Hocker im Industriestil: Einrichtungsgegenstände, Bars, Geschäftsräume, raffiniertes und originelles Design, hergestellt in Italien

Bei Arredare Moderno können Sie Hocker im Industrial-Stil kaufen, die perfekt sind, um die Einrichtung von Bars, Pubs, Nachtclubs, kommerziellen Aktivitäten, Wohnzimmer und Küche, einem Loft im amerikanischen Stil, zu vervollständigen.

Vervollständigen Sie die Möbel mit rauen Wänden, Harzen und Sichtziegeln mit den von Arredare Moderno vorgeschlagenen Hockern aus Holz und Metall, trendig, mit einem raffinierten Design, den besten italienischen Marken: Scab Design, Cattelan, Midj, Bontempi und viele andere.

Die Ursprünge des Industrial Style, wie man mit Hockern einrichtet

Diese Art der Einrichtung des Hauses stammt aus den 50er Jahren in New York, mit der Idee, Einrichtungselemente mit verlassenen und kreativ geborgenen Objekten zu schaffen, auch Industrial Chic genannt, in einer modernen Version beinhaltet der Industrial-Stil die Verwendung von wenigen Möbeln und Einrichtungsaccessoires, auf der ständigen Suche nach Wesentlichkeit, Wahl eines rustikalen Ortes, der neu gestaltet oder praktische Umgebungen schafft, in denen Balken, Rohre, Ziegel, rustikale Möbel, Ledersessel und -sofas, Neonlichter und Couchtische sichtbar sind.

Ein minimalistischer Stil, offener Raum, ohne Wände, die die Räume teilen, mit Hockern, um die Küchenmöbel zu vervollständigen, aus Holz mit Stahlgestell, gepolsterte Sitze aus Leder oder Kunstleder, hohe oder niedrige Hocker, originelles Design, perfekt zum Dekorieren von trendigen Bars und Clubs.

Die für die Hocker im Industriestil verwendeten Materialien sind schwarzes oder rostiges Eisen, oxidiertes Messing, Holz, Keramik, abgenutztes oder raues Massivholz, Stahl, eine Reminiszenz an die alten amerikanischen Industrien der 50er und 60er Jahre.

Filtern nach

MARKEN

Price

Filter